Rechtshilfe im Erbrecht
  • Erbrecht für Nicht-Juristen einfach erklärt
  • Rechtsprodukte im Erbrecht zum Fixpreis
  • Geprüfte & spezialisierte Anwälte für Erbrecht lösen Ihr rechtliches Problem
Anwalt benötigt?
  • 1. Spezialisierte Anwälte im Anwalts­verzeichnis suchen
  • 2. Anwalt auswählen
  • 3. Fall dem Anwalt schildern & beauftragen
Finditoo-Rechtsportal-Netzwerk-emblem

Patientenverfügung Kosten - Das sollten Sie zu den Kosten wissen

  • Redaktion Erbrechtsinfo.at
Patientenverfuegung Österreich Kosten
Share on whatsapp
Teilen
Share on email
Email senden

Der folgenden Beitrag klärt Sie zu den anfallenden Patientenverfügung Kosten in Österreich auf. Für die Erstellung einer verbindlichen Patientenverfügung ist die Inanspruchnahme eines Arztes, Anwalts oder Notars in jedem Fall erforderlich. Hierbei können, wie auch bei einer Vorsorgevollmacht Errichtung, unterschiedliche Kosten entstehen. 

Mit welchen Patientenverfügung Kosten Sie im Detail rechnen müssen und worauf Sie unbedingt achten sollten, erfahren Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

3. Generationen Familie spaziert am Strand - Erbrecht Oesterreich
Sie benötigen eine Patientenverfügung?
Erhalten Sie ein konkretes Preisangebot von einem unserer spezialisierten Anwälte
  • Schildern Sie Ihren Fall
  • Einschätzung des Umfangs durch Erbrecht Spezialisten
  • Beauftragung Anwalt? Sie entscheiden !!

Welche Patientenverfügung Kosten sollte man für die Erstellung beachten?

Die Patientenverfügung in Österreich bietet neben der Vorsorgevollmacht die Möglichkeit der Vorsorge. Wenn es Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt aufgrund von Krankheit oder einem Unfall nicht mehr möglich ist, Ihren letzten Willen frei zu äußern, greifen die in der Patientenverfügung getroffenen Regelungen. Allgemein unterscheidet man zwischen der beachtlichen und der verbindlichen Patientenverfügung. 

Um sicherzugehen, dass nur solche medizinischen lebenserhaltenden Maßnahmen durchgeführt werden, die man selbst wünscht, sollte jeder eine Patientenverfügung errichten. Hierfür fallen Patientenverfügung Kosten an. Wie hoch die Kosten für Patientenverfügungen letztlich ausfallen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Untern anderem variieren die Patientenverfügung Kosten Österreich je nach Art der Patientenverfügung. 

Demnach wird für die verbindliche Patientenverfügung beispielsweise ein Anwalt oder Notar benötigt. Hier liegen die Kosten einer Patientenverfügung also höher als bei der beachtlichen Patientenverfügung. Eine pauschale Aussage ist jedoch nicht machbar.

Wie teuer ist das ärztliche Aufklärungsgespräch einer Patientenverfügung in Österreich?

Wer in Österreich eine verbindliche Patientenverfügung errichten möchte, muss in jedem Fall ärztlich aufgeklärt werden. Zusätzlich muss der Arzt die Urteilsfähigkeit des Patienten einwandfrei feststellen. Hierbei muss der jeweilige Patient die Kosten für das ärztliche Aufklärungsgespräch selbst tragen. Wie hoch die Patientenverfügung Kosten beim Arzt ausfallen, kann jedoch ebenso pauschal nicht gesagt werden. 

In der Regel werden die Patientenverfügung Kosten beim Arzt für das Aufklärungsgespräch nach Zeit berechnet. Die meisten Ärzte orientieren sich hierbei an der Empfehlung der Österreichischen Ärztekammer. Hier sollen pro angefangener halber Stunde 120 Euro berechnet werden. Letztlich hängen die Patientenverfügung Kosten hier also maßgebend von der Länge des ärztlichen Aufklärungsgesprächs ab. 

Wieviel kostet die Erstellung einer Patientenverfügung beim Notar und beim Anwalt?

Hinzu kommen bei einer verbindlichen Patientenverfügung Gebühren für den Notar oder Rechtsanwalt. Die Kosten für Patientenverfügungen beim Notar und die Kosten für eine Patientenverfügung beim Rechtsanwalt werden in der Regel ebenso wie das ärztliche Aufklärungsgespräch nach einem Stundensatz berechnet. Hier kann es bei den Patientenverfügung Kosten also von Anwalt zu Anwalt zu teils erheblichen Unterschieden kommen. 

Lassen Sie sich am besten zuvor von einem unserer geprüften Partneranwälte beraten. Erbrechtsinfo.at bietet Ihnen eine Vielzahl an kompetenten Experten, die ein Erstgespräch zum Fixpreis anbieten. Dieser kann Ihnen über die Patientenverfügung hinaus auch bei weiteren Vorsorgemaßnahmen wie dem Errichten eines Testaments, eines Erbvertrags oder einer Schenkung behilflich sein.

Wieviel kostet die Registrierung einer Patientenverfügung?

Für Patientenverfügungen gibt es kein zentrales Registrierungsregister, anders als bei der Vorsorgevollmacht. Allerdings hat jeder die Möglichkeit, seine Patientenverfügung entweder im Patientenverfügungsregister des österreichischen Notariats oder im Patientenverfügungsregister der österreichischen Rechtsanwälte registrieren zu lassen. 

Die Patientenverfügung Kosten für die Registrierung liegt bei ca. 15 Euro. Vorteil an der Registrierung ist: Alle Krankenhäuser haben in ganz Österreich Zugriff auf die Patientenverfügungsregister. Die geringen Patientenverfügung Kosten für die Registrierung lohnen sich also allemal.

Gibt es die Möglichkeit einer kostenlosen Patientenverfügung?

Wer eine Patientenverfügung kostenlos erstellen möchte, kann eine beachtliche Patientenverfügung errichten. Hier belaufen sich die Patientenverfügung Kosten auf null. Allerdings bietet die beachtliche Patientenverfügung den Ärzten mehr Spielraum als eine verbindliche Patientenverfügung. Dies ist deswegen der Fall, weil keine Möglichkeit besteht die beachtliche Patientenverfügung ohne Notar oder Rechtsanwalt zu errichten. 

Auch bei der beachtlichen Patientenverfügung sollten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt halten, um Ihre Wünsche so detailliert wie möglich beschreiben zu können. Für eine erste Orientierung finden Sie Patientenverfügung Muster im Internet. Lassen Sie sich im Bedarfsfall aber auf jeden Fall von Ihrem Rechtsanwalt beraten. Patientenverfügung Muster enthalten oft Formfehler und sind unvollständig.

3. Generationen Familie spaziert am Strand - Erbrecht Oesterreich
Sie benötigen eine Patientenverfügung?
Erhalten Sie ein konkretes Preisangebot von einem unserer spezialisierten Anwälte
  • Schildern Sie Ihren Fall
  • Einschätzung des Umfangs durch Erbrecht Spezialisten
  • Beauftragung Anwalt? Sie entscheiden !!
Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten..
549 ratings