Logo Rechtsanwaltskanzlei Nagel Bregenz + Nagel Rechtsanwälte Banner Logo


Rechtsanwältin für Erbrecht in Bregenz – Mag. Astrid Nagel 


 

Sie wollen für eine geeignete Regelung nach Ihrem Tod sorgen? Wir beraten Sie über Ihre rechtlichen Möglichkeiten und errichten für Sie ein Testament, das genau jene Situation herstellen wird, die sie sich für die Zeit nach ihrem Tod wünschen, und bewahren das Testament sicher für Sie auf. Sie wollen Ihr Eigentum übertragen oder es noch nicht sofort „verschenken“, aber bereits festlegen, wer nach Ihrem Tod Eigentümer z.B. einer bestimmten Liegenschaft werden soll?

Durch einen Schenkungsvertrag übertragen Sie Ihr Eigentum noch zu Lebzeiten. Sollte es sich dabei um ihr Wohnhaus handeln, besteht die Möglichkeit sich vom Geschenknehmer ein lebenslängliches Wohnrecht einräumen zu lassen.Die Schenkung auf den Todesfall stellt ein Mittelweg zwischen der Errichtung eines widerruflichen Testaments und einer Schenkung dar. Die Wirkung der Schenkung tritt erst mit dem Todesfall ein. Der Geschenkgeber ist an diese Schenkung jedoch gebunden.

Er kann die Schenkung nicht mehr ohne Zustimmung des Geschenknehmers widerrufen. Unabhängig davon was für Wünsche und Vorstellungen Sie haben, errichten wir für Sie ein individuelles auf Ihre Wünsche angepasstes Vertragswerk.

 


Rufen Sie mich an !

+43 (0) 5574 43350

Besonderheiten

  • Kanzlei Öffnungszeiten:Mo-Fr 8:00-12:00 Uhr & 14:00-16:30 Uhr
  • Parkplatzmöglichkeit:JA
  • Erstberatungsgespräch:€ 200,-
  • Sprachen:🇦🇹 🇬🇧
    Q Ausbildung & Berufsweg

    „Wenn man etwas wirklich will, dann wird man es auch erreichen“. Sagt diesen Satz Mag. Astrid Nagel, kann man davon ausgehen, dass er keine Phrase ist. Beharrlichkeit und Zielorientierung ziehen sich wie ein roter Faden durch ihre Biografie.

    Die Höchster Fischertochter, geboren 1978, absolvierte ihr Jus-Studium am Fernstudienzentrum Bregenz berufsbegleitend und brauchte dazu nicht länger als Fulltime-Studierende. Die Liebe zu den Rechtswissenschaften entdeckte sie an ihrem früheren Arbeitsplatz, in der Rechtsabteilung der Vorarlberger Gebietskrankenkasse.

    Als Rechtsanwältin will sich Astrid Nagel auf Familienrecht spezialisieren, die Themenbereiche Scheidung/Unterhalt/Obsorge in der Rechtsanwaltspartnerschaft betreuen. „Praktikable Lösungen finden, so dass sich alle Beteiligten wieder in die Augen schauen können“, nennt sie als Leitgedanken. Ohne Idealismus könne man keine gute Anwältin sein, ist Astrid Nagel überzeugt. Das gelte auch für das Fremdenrecht, einen weiteren Schwerpunkt ihrer Arbeit: „Da geht es schließlich bei jeder Entscheidung um ein Einzelschicksal.“

    Aber auch „den Boxkampf vor Gericht“, wie Astrid Nagel die Verteidigung in Strafrechtsverfahren nennt, scheut sie nicht: „Jeder Mensch verdient die bestmögliche Verteidigung.“

    Astrid Nagel sieht sich als Teamspielerin. In der Kanzlei wie im Sport. In ihrer Freizeit zieht sie mit dem YC Orakel Watersports auf dem Wakeboard und auf Wasserskiern Spuren durch den Bodensee. Dabei geht es ihr um das Abschalten, nicht um den Erfolg. Abschalten kann sie auch dort, wo andere laut aufdrehen – am liebsten bei Placebo.

    1 Bewertung für Mag. Astrid Nagel

    karin.sinz63

    1 Bewertungen

    Äußerst kompetent

    5/ 5

    Mag. Nagel hat die Übertragung unserer Liegenschaft unkompliziert und kompetent erledigt. Auch die Testamente unserer Eltern (beide unterschiedlich und individuell angepasst) wurden von Mag. Nagel erstellt. Unsere Eltern fühlten sich durch die Beratung von Mag. Nagel sehr wohl. Nicht nur das Ergebnis passt hier, sondern auch der Umgang mit Menschen und deren persönlichen (rechtlichen) Bedürfnissen.

    war diese Bewertung hilfreich?

    Hier können Sie den Anwalt bewerten

    Ihre Bewertung

    angry
    crying
    sleeping
    smily
    cool
    hochladen

    Ihre Bewertung sollte nicht mehr als 140 Zeichen haben