Rechtsanwaltskanzlei Nowotny & Wohlmacher

0,0 rating
0 von 5 Sterne (basierend auf 0 Bewertungen)
Dr. Jürgen Nowotny

Dr. Jürgen Nowotny

Anwalt für Erbrecht

4040 Linz

Obere Donaustraße 4, 4040 Linz

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8:00-17:00 Uhr

Erstberatungsgespräch vor Ort: 165,- Euro (30min)

Sprachen: Deutsch, Englisch

Lernen Sie mich kennen !

Rechtsanwaltskanzlei für Erbrecht in Linz

Willkommen auf unserem Profil bei Erbrechtsinfo.at

Wir sind Ihre erste Anlaufstelle, falls Sie einen Anwalt für Erbrecht in Linz suchen.

Erben heißt grundsätzlich, Rechtspositionen (somit Aktiva und Passiva) des Verstorbenen entsprechend dessen letztem Willen oder aufgrund gesetzlicher Erbfolge zu übernehmen.

Sie können zu Lebzeiten durch Errichtung eines Testaments oder Erbvertrages unter Ehegatten sowie durch Schenkung das rechtliche Schicksal Ihres Vermögens – ohne Anwendung der gesetzlichen Erbfolge – nach Ihrem Willen steuern.

In engem Zusammenhang damit stehen auch die Pflichtteilsansprüche von Kindern und Ehegatten.

Im Wege der Vorsorgevollmacht können Anweisungen für Alter und Handlungsunfähigkeit getroffen werden. So kann für den Fall krankheits- oder altersbedingter Geschäftsunfähigkeit die gerichtliche Bestellung eines Sachwalters durch die vorzeitige eigene Bestimmung vermieden werden.
Insbesondere beraten und vertreten wir Sie im Erbrecht und Pflichtteilsrecht in folgenden Bereichen:

• Vertretung in Abhandlungsverfahren zur Wahrung Ihrer Interessen
• Durchführung von Verlassenschaftsverfahren (anstelle des Notars)
• Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen
• Errichtung eines Erbvertrages (zwischen Ehegatten) bzw. eines Testaments
• Errichtung eines Schenkungsvertrages auf den Todesfall
• Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht
• (landwirtschaftliche-) Übergabsverträge
• Anerbenrecht

Erstberatungsgespräch jetzt vereinbaren

Verfasser: Dr. Jürgen Nowotny

Bewertungen von Klienten

Geben Sie mir Feedback

Ausbildung & Qualifikation

Dr. Jürgen Nowotny wurde 1961 in Linz geboren. Nach der Matura begann er das rechtswissenschaftliche Studium an der Universität Linz. Sein Gerichtsjahr absolvierte Herr Dr. Nowotny am Bezirks- und Landesgericht Linz. Danach war er Rechtsanwaltsanwärter bei Dr. Walter Rinner und ist seit 1992 als Rechtsanwalt eingetragen.

Dr. Nowotny korrespondiert auch in Englisch. Rechtsanwalt Dr. Nowotny ist Mitglied der Oberösterreichischen Rechtsanwaltskammer und nimmt an der anwaltlichen Treuhandrevision teil. Um seine Klienten kompetent beraten zu können, informiert sich Dr. Nowotny laufend bei Fortbildungsveranstaltungen und Seminaren über die aktuelle Rechtslage. Darüber hinaus ist Dr. Nowotny in überregionalen Verbänden und Vereinen eingebunden.

An seiner Tätigkeit reizen den Juristen vor allem der persönliche und individuelle Umgang mit seinen Klienten und das Finden von Lösungsmöglichkeiten im Vertragsbereich und in gerichtlichen Auseinandersetzungen. Bei seinen Beratungen stehen wirtschaftliche Aspekte neben dem Eingehen auf die jeweilige Persönlichkeit des Klienten im Vordergrund. Weitgehende Erreichbarkeit ist Herrn Dr. Nowotny sehr wichtig. Nach seiner Überzeugung bedarf es einer über die fachkompetente Beratung hinausgehenden Betreuung, bei der sich der Klient mitgenommen fühlt und sein Anliegen ohne Zeitdruck entsprechend aufgenommen und bearbeitet wird.

Dr. Jürgen Nowotny 1

Schildern Sie mir Ihr Problem und erhalten Sie eine Ersteinschätzung per Telefon

Danach können Sie entscheiden, ob Sie ein kostenpflichtiges Erstberatungsgespräch vor Ort in Anspruch nehmen wollen.

vor dem Haus befinden sich Parkplätze

0,0 rating
0 von 5 Sterne (basierend auf 0 Bewertungen)
Dr. Jürgen Nowotny 1

Dr. Jürgen Nowotny

Anwalt für Erbrecht | 4040 Linz

Obere Donaustraße 4, 4040 Linz

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9:00-18:00 Uhr

vor dem Haus befinden sich Parkplätze

Erstberatungsgespräch vor Ort: 165,- Euro (30min)

Rechtsanwaltskanzlei für Erbrecht in Linz

Willkommen auf unserem Profil bei Erbrechtsinfo.at

Wir sind Ihre erste Anlaufstelle, falls Sie einen Anwalt für Erbrecht in Linz suchen.

Erben heißt grundsätzlich, Rechtspositionen (somit Aktiva und Passiva) des Verstorbenen entsprechend dessen letztem Willen oder aufgrund gesetzlicher Erbfolge zu übernehmen.

Sie können zu Lebzeiten durch Errichtung eines Testaments oder Erbvertrages unter Ehegatten sowie durch Schenkung das rechtliche Schicksal Ihres Vermögens – ohne Anwendung der gesetzlichen Erbfolge – nach Ihrem Willen steuern.

In engem Zusammenhang damit stehen auch die Pflichtteilsansprüche von Kindern und Ehegatten.

Im Wege der Vorsorgevollmacht können Anweisungen für Alter und Handlungsunfähigkeit getroffen werden. So kann für den Fall krankheits- oder altersbedingter Geschäftsunfähigkeit die gerichtliche Bestellung eines Sachwalters durch die vorzeitige eigene Bestimmung vermieden werden.
Insbesondere beraten und vertreten wir Sie im Erbrecht und Pflichtteilsrecht in folgenden Bereichen:

• Vertretung in Abhandlungsverfahren zur Wahrung Ihrer Interessen
• Durchführung von Verlassenschaftsverfahren (anstelle des Notars)
• Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen
• Errichtung eines Erbvertrages (zwischen Ehegatten) bzw. eines Testaments
• Errichtung eines Schenkungsvertrages auf den Todesfall
• Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht
• (landwirtschaftliche-) Übergabsverträge
• Anerbenrecht

Erstberatungsgespräch jetzt vereinbaren

Verfasser: Dr. Jürgen Nowotny

Bewertungen von Klienten

Geben Sie mir Feedback

Ausbildung & Qualifikation

Dr. Jürgen Nowotny wurde 1961 in Linz geboren. Nach der Matura begann er das rechtswissenschaftliche Studium an der Universität Linz. Sein Gerichtsjahr absolvierte Herr Dr. Nowotny am Bezirks- und Landesgericht Linz. Danach war er Rechtsanwaltsanwärter bei Dr. Walter Rinner und ist seit 1992 als Rechtsanwalt eingetragen.

Dr. Nowotny korrespondiert auch in Englisch. Rechtsanwalt Dr. Nowotny ist Mitglied der Oberösterreichischen Rechtsanwaltskammer und nimmt an der anwaltlichen Treuhandrevision teil. Um seine Klienten kompetent beraten zu können, informiert sich Dr. Nowotny laufend bei Fortbildungsveranstaltungen und Seminaren über die aktuelle Rechtslage. Darüber hinaus ist Dr. Nowotny in überregionalen Verbänden und Vereinen eingebunden.

An seiner Tätigkeit reizen den Juristen vor allem der persönliche und individuelle Umgang mit seinen Klienten und das Finden von Lösungsmöglichkeiten im Vertragsbereich und in gerichtlichen Auseinandersetzungen. Bei seinen Beratungen stehen wirtschaftliche Aspekte neben dem Eingehen auf die jeweilige Persönlichkeit des Klienten im Vordergrund. Weitgehende Erreichbarkeit ist Herrn Dr. Nowotny sehr wichtig. Nach seiner Überzeugung bedarf es einer über die fachkompetente Beratung hinausgehenden Betreuung, bei der sich der Klient mitgenommen fühlt und sein Anliegen ohne Zeitdruck entsprechend aufgenommen und bearbeitet wird.

Dr. Jürgen Nowotny 1

Schildern Sie mir Ihr Problem und erhalten Sie eine Ersteinschätzung per Telefon

Danach können Sie entscheiden, ob Sie ein kostenpflichtiges Erstberatungsgespräch vor Ort in Anspruch nehmen wollen.