von 2 Bewertungen
Profilfoto + Dr. Friedrich Reif-Breitwieser

Dr. Friedrich Reif-Breitwieser

Anwalt für Erbrecht

1010 Wien

Stephansplatz 6, Stiege 3, Tür 17, 1010 Wien, Österreich

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:00 - 18:00

Erstberatungsgespräch: € 120,-

Sprachen: Deutsch, Englisch

Lernen Sie mich kennen !

Rechtsanwalt spezialisiert auf Erbrecht in 1010 Wien

Ich war nach dem Abschluss meines Studiums als Assistent an der juridischen Fakultät der Universität Salzburg und anschließend im Bundeskanzleramt-Verfasssungsdienst tätig. Nach mit Auszeichnung abgelegter Rechtsanwaltsprüfung gründete ich 1989 meine eigene Kanzlei. Seit 1999 wirkte ich auch als Mediator.

Zu meinem Klientenkreis zählen Gebietskörperschaften, Unternehmen und Einzelpersonen, die grundlegend und umfassend individuell in allen Rechtsgebieten beraten und vertreten werden. Zu den ausgewiesenen Spezialgebieten zählt ERBRECHT, sowohl für die Beratung im Zusammenhang mit letztwilligen Verfügungen aller Art, als auch für Verlassenschafts-abhandlungen, Testamentsvollstreckungen und Rechtsdurchsetzung nach Todesfällen.

Ich bin in verschiedenen Funktionen in der Rechtsanwaltskammer Wien ehrenamtlich tätig und bin Obmann eines Wiener Anwaltsclubs.

Leistungen

Testament Erstelllung
Beratung und Vertretung in Testaments-anfechtungen
Aufsetzen des letzten Willens
Durchsetzung des Pflichtteils
Vertretung in Verlassenschaften
Beratung und Vertretung in Erbfällen
Erbengemeinschaften

Erstberatungsgespräch: um € 120,-

Das Beratungspaket umfasst ein erstes Beratungsgespräch Vorort in dem relevante Punkte besprochen, eine Bestandsaufnahme errichtet und grundlegende Lösungsvorschläge angeboten werden.

Bewertungen von Klienten

Bewertung zu Dr. Friedrich Reif-Breitwieser

Ich habe mit Herrn Dr. Breitwieser nur positives erlebt. Beratung war sehr gut.

ines.kotter020624

Bewertung zu Dr. Friedrich Reif-Breitwieser

Ich wollte meinen letzten Willen aufsetzen lassen, habe aber gezögert ob ich dafür einen Anwalt benötige. Nach langer Recherche im Internet und Austausch mit Freunden, habe ich mich dann entschieden mein Testament von einem Rechtsanwalt aufsetzen zu lassen. Dr. Breiwieser erschien mir vom ersten Telefonat an sehr kompetent. Auch nach dem Erstberatungsgespräch hatte ich einen sehr guten Eindruck, sodass ich Dr. Breitwieser dann auch beauftragte, mich bei der Testament Erstellung zu unterstützen.

Paul.S04599

Geben Sie mir Feedback

Ausbildung & Qualifikation

Ausbildung

1982 Dr. iur. – Universitätsstudien in Wien und Salzburg der Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft, Soziologie und Politikwissenschaft absolviert
1988 Rechtsanwaltsprüfung (mit Auszeichnung bestanden)
1989 Angelobung als Rechtsanwalt

Berufsweg

1984-1986 Referent im Bundeskanzleramt
RAA in Wien 1982, 1986, 1989
Mediator seit 1999
Kammeranwalt – Stellvertreter seit 2011
Prüfungskommissär für Rechtsanwaltsprüfung seit 2014

Profilfoto + Dr. Friedrich Reif-Breitwieser

Schildern Sie mir Ihr Problem und erhalten Sie eine kostenfreie Ersteinschätzung per Telefon

Danach können Sie entscheiden, ob Sie ein kostenpflichtiges Erstberatungsgespräch Vorort in Anspruch nehmen wollen.

vor dem Haus befinden sich Parkplätze

von 2 Bewertungen
Profilfoto + Dr. Friedrich Reif-Breitwieser

Dr. Friedrich Reif-Breitwieser

Anwalt für Erbrecht | 1010 Wien

Stephansplatz 6, Stiege 3, Tür 17, 1010 Wien, Österreich

vor dem Haus befinden sich Parkplätze

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:00 - 18:00

Erstberatung: € 120,-

Erstberatung zum Fixpreis: um € 120,-

Das Beratungspaket umfasst ein erstes Beratungsgespräch Vorort in dem relevante Punkte besprochen, eine Bestandsaufnahme errichtet und grundlegende Lösungsvorschläge angeboten werden.

Rechtsanwalt spezialisiert auf Erbrecht in 1010 Wien

Ich war nach dem Abschluss meines Studiums als Assistent an der juridischen Fakultät der Universität Salzburg und anschließend im Bundeskanzleramt-Verfasssungsdienst tätig. Nach mit Auszeichnung abgelegter Rechtsanwaltsprüfung gründete ich 1989 meine eigene Kanzlei. Seit 1999 wirkte ich auch als Mediator.

Zu meinem Klientenkreis zählen Gebietskörperschaften, Unternehmen und Einzelpersonen, die grundlegend und umfassend individuell in allen Rechtsgebieten beraten und vertreten werden. Zu den ausgewiesenen Spezialgebieten zählt ERBRECHT, sowohl für die Beratung im Zusammenhang mit letztwilligen Verfügungen aller Art, als auch für Verlassenschafts-abhandlungen, Testamentsvollstreckungen und Rechtsdurchsetzung nach Todesfällen.

Ich bin in verschiedenen Funktionen in der Rechtsanwaltskammer Wien ehrenamtlich tätig und bin Obmann eines Wiener Anwaltsclubs.

Leistungen

Testament Erstelllung
Beratung und Vertretung in Testaments-anfechtungen
Aufsetzen des letzten Willens
Durchsetzung des Pflichtteils
Vertretung in Verlassenschaften
Beratung und Vertretung in Erbfällen
Erbengemeinschaften

Bewertungen von Klienten

Bewertung zu Dr. Friedrich Reif-Breitwieser

Ich habe mit Herrn Dr. Breitwieser nur positives erlebt. Beratung war sehr gut.

ines.kotter020624

Bewertung zu Dr. Friedrich Reif-Breitwieser

Ich wollte meinen letzten Willen aufsetzen lassen, habe aber gezögert ob ich dafür einen Anwalt benötige. Nach langer Recherche im Internet und Austausch mit Freunden, habe ich mich dann entschieden mein Testament von einem Rechtsanwalt aufsetzen zu lassen. Dr. Breiwieser erschien mir vom ersten Telefonat an sehr kompetent. Auch nach dem Erstberatungsgespräch hatte ich einen sehr guten Eindruck, sodass ich Dr. Breitwieser dann auch beauftragte, mich bei der Testament Erstellung zu unterstützen.

Paul.S04599

Geben Sie mir Feedback

Ausbildung & Qualifikation

Ausbildung

1982 Dr. iur. – Universitätsstudien in Wien und Salzburg der Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft, Soziologie und Politikwissenschaft absolviert
1988 Rechtsanwaltsprüfung (mit Auszeichnung bestanden)
1989 Angelobung als Rechtsanwalt

Berufsweg

1984-1986 Referent im Bundeskanzleramt
RAA in Wien 1982, 1986, 1989
Mediator seit 1999
Kammeranwalt – Stellvertreter seit 2011
Prüfungskommissär für Rechtsanwaltsprüfung seit 2014

Profilfoto + Dr. Friedrich Reif-Breitwieser

Schildern Sie mir Ihr Problem und erhalten Sie eine kostenfreie Ersteinschätzung per Telefon

Danach können Sie entscheiden, ob Sie ein kostenpflichtiges Erstberatungsgespräch Vorort in Anspruch nehmen wollen.