Dr. Florence Burkhart Logo

5,0 rating
5 von 5 Sterne (basierend auf 1 Bewertungen)
Rechtsanwältin Dr. Florence Burkhart Salzburg

Dr. Florence Burkhart

Anwältin für Erbrecht

5020 Salzburg

Kajetanerplatz 5, 5020 Salzburg

Öffnungszeiten: Mo-Do 9:00 bis 17:00 & Fr 9:00 bis 12:00 Uhr

Erstberatungsgespräch: 120,- Euro

Sprachen: Deutsch, Englisch

Lernen Sie mich kennen !

Rechtsanwältin für Erbrecht in 5020 Salzburg

Seit meiner Kanzleigründung vor 28 Jahren hat sich als einer der Schwerpunkte meiner Tätigkeit als Rechtsanwältin die Beratung und Vertretung meiner Mandantinnen und Mandanten in Erbrechtsangelegenheiten ergeben.

Ich wickle im Auftrag des oder der Erben/in das Verlassenschaftsverfahren anstelle des Gerichtskommissärs ab oder berate und vertrete bei Uneinigkeit der Erben einen oder mehrere von ihnen im Verfahren vor dem Gerichtskommissär, damit schon in diesem Stadium sachgerechte außergerichtliche Lösungen zur Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen oder deren Abwehr im Wege von Erb- oder Pflichtteilsübereinkommen erzielt werden können, womit sich allenfalls langwierige, kostspielige Prozesse erübrigen würden. Ebenso unterstütze ich bei der Berechnung und Geltendmachung von Pflegevermächtnissen.

Viel Streit kann mit durchdachten Testamenten, Erbverträgen und Firmennachfolgeplanungen vermieden werden. Relativ unbekannt sind noch immer die gesetzlich vorgeschriebenen Ein- zahlungen des Erben einer halben Eigentumswohnung, wenn man nicht rechtzeitig mit an- waltlichem Know-how Abhilfe durch vertragliche Regelung oder Testament geschaffen hat.

Weitere Leistungen:

Übergabsverträge samt Pflichtteilsverzichtsverträgen mit „weichenden Kindern“

Patientenverfügungen samt Registrierung

Vorsorgevollmachten samt Eintragung der Wirksamkeit und – seit 01.07.2018 neu: Vereinbarung über gewählte Erwachsenenvertretung jeweils samt Registrierung

Registrierung von Testamenten zur Vermeidung von unauffindbaren Testamenten

Als Teilnehmerin am Erbrechtscheck (Aktion der Rechtsanwaltskammer) biete ich die Erstberatung in der Dauer von 30 Minuten, unabhängig davon um welche Werte es geht, zum pauschalen Betrag von € 120,00 brutto an.

Erstberatungsgespräch jetzt vereinbaren

Verfasser: Dr. Florence Burkhart

Bewertungen von Klienten

5,0 rating

Die Beratung war ausführlich, kompetent und auch für juristische Laien gut verständlich.

Es gab genug Zeit, Fragen zu stellen und Bedenken zu klären.
Sabine Stranzinger

Sabine

Geben Sie mir Feedback

Ausbildung & Qualifikation

1980 – 1984 Jusstudium in Salzburg
1984 -1985 Gerichtsjahr in Salzburg
1985 – 1998 Konzipientin bei Salzburger Wirtschaftsanwalt
1990 Eröffnung meiner Rechtsanwaltskanzlei
1998 – 2002 Ausbildung zur Mediatorin
2004 Eintragung in die Mediatorenliste des Justizministeriums
Seit 2004 tätig als Mediatorin

Mitgliedschaften:
Salzburger Rechtsanwaltskammer
AVM – Anwaltliche Vereinigung für Mediation und kooperatives Verhandeln ÖBM – Österreichischer Bundesverband für Mediation
BPW – Business and Professional Women

Dr. Florence Burkhart 1

Schildern Sie mir Ihr Problem und erhalten Sie eine kostenfreie Ersteinschätzung per Telefon

Danach können Sie entscheiden, ob Sie ein kostenpflichtiges Erstberatungsgespräch vor Ort in Anspruch nehmen wollen.

vor dem Haus befinden sich Parkplätze

5,0 rating
5 von 5 Sterne (basierend auf 1 Bewertungen)
Dr. Florence Burkhart 1

Dr. Florence Burkhart

Anwältin für Erbrecht | 5020 Salzburg

Dr. Florence Burkhart Logo

Kajetanerplatz 5, 5020 Salzburg

Öffnungszeiten: Mo-Do 9:00 bis 17:00 & Fr 9:00 bis 12:00 Uhr

vor dem Haus befinden sich Parkplätze

Erstberatungsgespräch: 120,- Euro

Rechtsanwältin für Erbrecht in 5020 Salzburg

Seit meiner Kanzleigründung vor 28 Jahren hat sich als einer der Schwerpunkte meiner Tätigkeit als Rechtsanwältin die Beratung und Vertretung meiner Mandantinnen und Mandanten in Erbrechtsangelegenheiten ergeben.

Ich wickle im Auftrag des oder der Erben/in das Verlassenschaftsverfahren anstelle des Gerichtskommissärs ab oder berate und vertrete bei Uneinigkeit der Erben einen oder mehrere von ihnen im Verfahren vor dem Gerichtskommissär, damit schon in diesem Stadium sachgerechte außergerichtliche Lösungen zur Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen oder deren Abwehr im Wege von Erb- oder Pflichtteilsübereinkommen erzielt werden können, womit sich allenfalls langwierige, kostspielige Prozesse erübrigen würden. Ebenso unterstütze ich bei der Berechnung und Geltendmachung von Pflegevermächtnissen.

Viel Streit kann mit durchdachten Testamenten, Erbverträgen und Firmennachfolgeplanungen vermieden werden. Relativ unbekannt sind noch immer die gesetzlich vorgeschriebenen Ein- zahlungen des Erben einer halben Eigentumswohnung, wenn man nicht rechtzeitig mit an- waltlichem Know-how Abhilfe durch vertragliche Regelung oder Testament geschaffen hat.

Weitere Leistungen:

Übergabsverträge samt Pflichtteilsverzichtsverträgen mit „weichenden Kindern“

Patientenverfügungen samt Registrierung

Vorsorgevollmachten samt Eintragung der Wirksamkeit und – seit 01.07.2018 neu: Vereinbarung über gewählte Erwachsenenvertretung jeweils samt Registrierung

Registrierung von Testamenten zur Vermeidung von unauffindbaren Testamenten

Als Teilnehmerin am Erbrechtscheck (Aktion der Rechtsanwaltskammer) biete ich die Erstberatung in der Dauer von 30 Minuten, unabhängig davon um welche Werte es geht, zum pauschalen Betrag von € 120,00 brutto an.

Erstberatungsgespräch jetzt vereinbaren

Verfasser: Dr. Florence Burkhart

Bewertungen von Klienten

5,0 rating

Die Beratung war ausführlich, kompetent und auch für juristische Laien gut verständlich.

Es gab genug Zeit, Fragen zu stellen und Bedenken zu klären.
Sabine Stranzinger

Sabine

Geben Sie mir Feedback

Ausbildung & Qualifikation

1980 – 1984 Jusstudium in Salzburg
1984 -1985 Gerichtsjahr in Salzburg
1985 – 1998 Konzipientin bei Salzburger Wirtschaftsanwalt
1990 Eröffnung meiner Rechtsanwaltskanzlei
1998 – 2002 Ausbildung zur Mediatorin
2004 Eintragung in die Mediatorenliste des Justizministeriums
Seit 2004 tätig als Mediatorin

Mitgliedschaften:
Salzburger Rechtsanwaltskammer
AVM – Anwaltliche Vereinigung für Mediation und kooperatives Verhandeln ÖBM – Österreichischer Bundesverband für Mediation
BPW – Business and Professional Women

Dr. Florence Burkhart 1

Schildern Sie mir Ihr Problem und erhalten Sie eine kostenfreie Ersteinschätzung per Telefon

Danach können Sie entscheiden, ob Sie ein kostenpflichtiges Erstberatungsgespräch vor Ort in Anspruch nehmen wollen.